VANIGOESTOINDIA



Im August 2015 ist es soweit, mein Abenteuer in Indien beginnt. Unter der Trägerschaft der Deutsches Rotes Kreuz in Hessen Volunta gGmbH leiste ich den entwicklungspolitischen Freiwilligendienst „weltwärts“ in der Partnerorganisation Maher, in der Stadt Pune ab. Dort werde ich mich in einem sozialen Projekt, in einer der Kinderhäuser Mahers engagieren.


WIE WIRD MEIN FREIWILLIGENDIENST FINANZIERT?

Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung zahlt nur anteilig Zuschüsse. Die verbleibenden Kosten müssen durch Volunta, der Partnerorganisation vor Ort und Spender/ -innen getragen werden. Deshalb bitte ich dich/sie mein Vorhaben durch Spenden an Volunta zu unterstützen. Ich würde mich wirklich sehr darüber freuen und bedanke mich schon mal im Voraus. Das Deutsche Rote Kreuz hat dazu ein entsprechendes Spendenkonto eingerichtet. Alle Informationen dazu findet man hier.


NEUGIERIG GEWORDEN?

Sobald mein Freiwilligendienst beginnt informiere ich darüber regelmäßig in meinem Blog. Ich möchte damit allen Interessierten die Möglichkeit geben an meinen Eindrücken und Erlebnisse teilzuhaben. Ich hoffe das hier Viele öfters mal vorbeischauen.


FRAGEN?

Gerne beantworte ich weitere Fragen per E-Mail. Dazu bitte ich um Nutzung meines Kontaktformulars.

 

Eure Vanessa