Über Mich


Hallo, mein Name ist Vanessa Schwarzbach, ich bin 19 Jahre alt und lebe mit meiner Familie in Frankfurt am Main. Zurzeit besuche ich noch die Schule und mache mein Abitur. Ich bin ein sehr weltoffener Mensch und verbringe am liebsten Zeit mit meinen Freunden und meiner Familie. Zudem betreibe ich gerne Sport und das am liebsten draußen. Meine größte Leidenschaft ist die Musik. Ich singe für mein Leben gern und liebe es mit anderen Menschen den Spaß an der Musik zu teilen.


Warum in die Weite Welt?

Da ich sehr an Kultur, Religion und generell an der großen weiten Welt interessiert bin, war für mich von Anfang an klar, dass ich mein Freiwilligendienst im Ausland absolvieren werde. Zudem liebe ich es neue Menschen kennenzulernen und  möchte auch durch ein Auslandsaufenthalt meine Englischsprachkenntnisse verbessern. Das ich mein Freiwilligendiest in Indien machen werde, war ehrlich gesagt eine sehr spontane Entscheidung. Mir war zwar von Anfang an klar das ich in einem Entwicklungsland helfen möchte, aber sonst war ich eigentlich für alle Länder offen. Als mir das Projekt Maher vorgestellt wurde, war ich sofort Feuer und Flame dafür. Mir war auf einmal klar, da möchte ich hin und helfen! Besonders angesprochen hat mich, dass ich die Kinder in dem Heim nicht nur betreue, sondern sie in Englisch fördern werde und mit ihnen Tanzen und Musik machen darf. Des weiteren denke ich, dass ich durch das Leben in einer ganz anderen Kultur und geringeren Lebensverhältnissen nochmal einen ganz anderen Blick hinsichtlich der Welt bekomme. Ich möchte neue Lebenseindrücke sammeln und etwas da Draußen in der Welt bewegen.