05. Juli 2016
Hallo meine Lieben, Nun sind es nur noch zwei Wochen die ich hier in Pune verbringen werde. Am 19. Juli ist es soweit, es geht für mich wieder zurück in die Heimat. So richtig realisieren kann ich dies aber noch nicht wirklich. Es kommt mir alles irgendwie noch so weit weg vor. Ich freue mich im Moment wirklich sehr auf Zuhause, da meine Gesundheit hier im Moment ziemlich schlapp macht. Vor allem freue ich mich natürlich auf meine Familie und Freunde sowie auf einen neuen Lebensabschnitt,...
10. Juni 2016
Hallo ihr Lieben, Die letzten zwei Wochen bin ich nochmal ein bisschen mit Anna-Lena herum gereist. Dies war diesmal eine sehr spontane Urlaubsaktion im Gegensatz zu den anderen Urlauben. Da bei Maher im Moment so gut wie nichts zu tun ist, was ich euch eigentlich glaube ich auch schon erzählt habe, haben wir dann spontan einen Bus nach Hampi gebucht. Dort haben wir dann zwei wunderschöne Tage verbracht und sind weiter mit dem Zug nach Goa, wo wir uns mit den restlichen Freiwilligen von uns...
23. Mai 2016
Hallo ihr Lieben, da bin ich wieder. Von Ende April bis Anfang Mai, bin ich mit meinen Freundinnen in Teilen Nordindiens herum gereist. Von Pune aus sind wir mit dem Flugzeug zu unserem ersten Reiseziel Varanasi gestartet. Von dort aus ging’s dann weiter mit dem Zug nach Khajuraho, Agra, Amritsar, Rishikesh und zu guter Letzt nach Delhi. Danach ging es dann leider schon wieder zurück nach Pune.
16. April 2016
Im Februar hatte ich das Zwischenseminar, welches wirklich cool gewesen ist. Dort haben wir viel über unser letztes Jahr in Indien reflektiert sowie über unsere derzeitige Situation, Zufriedenheit, Gefühlslage, Motivation und vieles mehr gesprochen. Vielen von uns erging es so, mit mir eingeschlossen, dass die Motivation bei der Arbeit irgendwie abhandengekommen war. Oft wusste ich nicht was ich mit meiner Zeit, in der ich bei Maher bin und nichts zu tun haben, anfangen soll. Wie ich euch ja...
23. Januar 2016
Hallo ihr Lieben, am 02.01.2016 habe ich mich mit meinen Freuden auf den Weg in den schönen und warmen Süden Indiens begeben. Unsere Reise dauerte 2 Wochen lang und wir haben nur die Hin- und Rückfahrt gebucht. Die restlichen Weiterfahrten, haben wir dann spontan vor Ort geplant. Rumgereist sind wir mit Zug und Bus, aber dazu erzähle ich euch später mehr. Hier nun erstmal ein Bild für euch von unserer Reiseroute :
02. Dezember 2015
Hallihallo, wie ich euch ja erzählt habe, hatten die Maherkinder Diwaliferien. Deshalb haben Anna-Lena und ich uns spontan dazu entschieden, einen 3 Tage Trip nach Mumbai zu machen. Am Montag haben wir uns dann also los zum Pune Bahnhof gemacht und uns ein Zugticket gekauft. Wir haben uns ein „general Ticket“ gekauft, bedeutet, dass wir mit der einfachsten Klasse gefahren sind. Das Ticket hat umgerechnet nur einen Euro gekostet, echt heftig! Naja als wir dann nach ein paar Minuten und mit...
15. November 2015
Hallo ihr Lieben, im Moment habe ich sehr wenig auf meiner Arbeit zu tun, da die Kinder Diwaliferien haben. Deshalb habe ich mir gedacht erzähle ich euch mal etwas von meinem abwechslungsreichen Alltag, den ich im Moment habe. Noch kurz ein paar Worte zu Diwali: Diwali ist ein Lichterfest, welches über mehrere Tage gefeiert wird. Im Hinduismus ist es ein sehr bedeutsames Fest und gilt in Nordindien auch als Neujahrestag. Überall sind Lichterketten an den Häusern der Menschen zu sehen. Am...
06. November 2015
Hallo ihr Lieben, so langsam wird es jetzt auch mal Zeit euch von meinem Alltag bei Maher zu berichten. Tut mir echt Leid das ich euch so lange warten lassen habe. Meine Arbeitszeit beginnt um 10 Uhr morgens und endet um 6 Uhr abends. Jeden Morgen fahre ich mit dem Roller, etwa 20 Minuten, zu meiner Arbeitsstelle in Wadgonsheri. Ich arbeite zusammen mit Philipp im Premsagar House, in dem 30 – 40 Kinder, im Alter von 6 – 20 Jahren, untergebracht sind. Ablauf: • 10- 12 Uhr: Studytime mit...
23. Oktober 2015
Hallo ihr Lieben, da ich in letzter Zeit sehr beschäftigt war, habe ich es immer noch nicht geschafft einen Blogeintrag über meinen Arbeitsaltag zu schreiben, dies tut mir wirklich sehr leid. Ich kann euch aber schon mal ein paar Bilder von den süßen Kindern bieten.
24. September 2015
Am Freitag hat das Ganeshafestival begonnen, welches insgesamt 10 Tage lang dauert. Da bei Maher eigentlich so gut wie jedes Fest gefeiert wird, waren wir da natürlich auch wieder am StartJ. Als wir morgens beim Maheroffice ankamen, war schon ein kleines Häuschen für die Ganeshafigur aufgebaut. Für die, die nicht wissen wer Ganesha ist und für was er steht, werde ich dies nochmal ganz kurz erläutern. Ganesha ist eine beliebte Gotteserscheinung im Hinduismus und wird auch gerne Ganpati...

Mehr anzeigen